pillow-544056Investments in Corona-Zeiten, Covid-19 Erfahrungsbericht Investemnt Börse Immobilienpreise

Investments in Corona-Zeiten

Investments in Corona-Zeiten – Erfahrungsbericht

Läuft nicht so gut auf der Welt derzeit. Diesen Beitrag solltest du trotzdem lesen 😉

Wer sich trotz Covid-19 mit Investments beschäftigen will oder das schlichtweg tun muss, weil das eigene Depot nicht am Tag vor Anbruch der Krise geschlossen wurde, hat nun schon turbulente Zeiten hinter sich – und wer weiß schon, was noch auf uns zukommt. Wie kommt man an der Börse durch die Covid-Zeit? Ein paar Ansatzpunkte, wie immer nur meine eigene Meinung…

Wie bewahrt man an der Börse Ruhe?

Wer während der ersten großen Covid-Welle verkauft hat, musste großteils massive Einbußen hinnehmen. Stellt sich nur die Frage, wohin mit dem freigewordenen Kapital, denn wer denkt, Geld wäre sicherer als Aktien, sollte vielleicht ohnehin sein Depot schließen. Die meisten werden sich also dazu entschieden haben diese Phase zu durchtauchen, gewissermaßen dem Motto der österreichischen Regierung nacheifernd: Koste es, was es wolle. Nicht zu verkaufen, während Kurse fallen, erfordert vor allem Überwindung und starke Nerven. Doch in diesen Tagen gilt es sich daran zu erinnern, dass das eigene Depot, sofern man nicht zu den Daytradern gehört, eine langfristige Anlageform ist. Die beste Lösung: Das investierte Kapital gedanklich abschreiben, das Depot erstmal nichtmehr öffnen, wenn das Kapital ohnehin in den nächsten Jahren nicht liquide benötigt wird. Leichter gesagt als getan, aber tatsächlich – meiner Erfahrung nach – sinnvoll.

Wer gerne etwas aggressiver vorgehen möchte, kann die Gelegenheit nutzen und Zukäufe tätigen. Die Einbrüche waren teils beachtlich und schließlich sagte schon Rothschild, man solle kaufen, wenn Blut auf der Straße fließt. Etwas dramatisch vielleicht. Warren Buffett zu zitieren fällt etwas leichter, denn er gab einmal von sich: „Be fearful when others are greedy and be greedy when othera are fearful.“ Dafür gibt es ein kapitalistisches Like.

Investieren während Covid-19 – Erfahrung

Was habe ich selbst getan, während der großen ersten Welle? Erstmal versucht meine Unternehmen über Wasser zu halten, was teilweise schwieriger war als gedacht. Eine ziemliche Herausforderung mit exakt 0 staatlicher Unterstützung, leicht diametral also die Erfahrung zu den hochtrabenden Pressekonferenzen der Regierung.

Aus reiner Investmentperspektive betrachtet sehen die Covid-19 Auswirkungen bei mir folgendermaßen aus: Mein Portfolio hat starke Einbußen erlitten, es ist aber glücklicherweise in Summe recht breit aufgestellt. Ich habe ziemlich früh Aktien von Shop Apotheke gekauft und diese mit einem Plus von ca. 110 Prozent später wieder verkauft. Alle anderen Positionen habe ich gehalten. Microsoft habe ich bei einem kurzfristigen Einbruch wenige Tage nach dem Quartalsbericht zu je knapp 170 USD nachgekauft, allerdings nur in kleinen Mengen, einige Prozent ist die Aktie bereits gestiegen, der Knick war aus meiner Sicht irrational und musste genutzt werden.

Wirkt sich Covid-19 auf die Vermietung aus?

Die Antwort lautet: ja, aber nicht in tragischen Ausmaßen. Alle Apartments sind vermietet, wenngleich zu niedrigeren Mieten als sonst. Ich vermiete monatsweise an Expats oder Studierende, weshalb der Preis etwas schwankt. Durch die Vermietung decke ich alle Kreditraten und schreibe eine schwarze Null, auch wenn nun die Mieten in Wien durch Covid-19 etwas niedriger sind. Bitter, aber wenn die vergangenen Monate etwas gelehrt haben, dann die Tatsache, dass Gesundheit wesentlich wichtiger ist als der ein oder andere Euro.

Soweit ein kurzes Update von der Investment-Front aus Covid-19 Zeiten. Bleibt gesund!

____
Dieser Text ist keine und ersetzt keine Anlageberatung, sondern dient der Unterhaltung. Er beinhaltet Meinungen, aber keine Empfehlungen oder gar Versprechen. Vor der Tätigung von Investitionen sollten stets Profis zu Rate gezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code